LIBRI Digitale Nachbarschaft

Libri ist der Großhändler für den deutschen Buchhandel. Die über 4.000 Händler werden über Nacht mit den bestellten Büchern beliefert oder die Bücher werden direkt im Namen der lokalen Buchhändler an die Endkund:innen versendet.

Libri arbeitet im engen Dialog mit Buchhandel und Verlagen an intelligenten Services und Produkten für die Branche. Dabei treibt Libri stetig Innovationen an und unterstützt den stationären Buchhandel sowohl im stationären als auch im Online-Handel.

Social Media Posts für das Gewinnspiel „Digitale Nachbarschaft“

Situation

Die grundsätzliche Akzeptanz der Notwendigkeit eines Online-Shops war für viele Buchhändler ein langer Weg. Doch die Schritte sind gegangen und fast alle sind mit einem eigenen Online-Shop im Netz präsent. Jedoch an der Verzahnung von Online- und stationärem Shop hapert es oft noch. Das liegt meist nicht an den Buchhandlungen oder Ihren Web-Shops, sondern in vielen Fällen am sog. Relevant Set des Kunden.

Während der Kunde womöglich sogar vorzugsweise stationär im lokalen Buchhandel kauft, bestellt er online bei den großen Anbietern. Oft hat der Kunde hier schon bestehende Accounts, die Zahlungsdaten sind hinterlegt, etc. Manchmal gibt es Vorurteile bezüglich Verfügbarkeit, Lieferschnelle o.ä. in den vermeintlich “kleinen” Onlineshops des lokalen Händlers (was nicht stimmt, denn durch das große Angebot von Libri sind quasi alle verfügbaren Buchtitel auch für den kleinsten oder spezialisierten Buchhändler über Nacht lieferbar).

Und manchmal kommt der Endkunde schlicht nicht auf die Idee, im Onlineshop seines Lieblingsbuchhändlers vor Ort zu schauen und zu bestellen, wenn er daheim am Rechner oder unterwegs am Smartphone schaut.

Herausforderung

Die Herausforderung war also, den Onlineshop des lokalen Buchhändlers so zu bewerben, dass er im Relevant Set der Zielgruppe verankert ist und bestenfalls zur “First Choice” des Kunden wird.

Aufgabe

Libri hat uns damit beauftragt, zum einen eine kommunikative Klammer zu entwickeln, mit der sich sowohl intern mit den Buchhändlern kommunizieren lässt, als auch verschiedene einzelne Endkunden-Marketingmaßnahmen zu einem “größeren Ganzen” verbinden lassen. Und zum zweiten, innerhalb dieser Klammer klassische B2B2C-Maßnahmen zu entwickeln für die erfolgreiche Verzahnung von Online- und stationärem Handel der einzelnen, freien Buchhändler. Die Ideen und Maßnahmen sollen zentral entwickelt und ausgearbeitet werden, damit sie dann von den einzelnen Buchhändlern abgerufen und individualisiert werden können.

Lösung

Die Initiative “Auf digitale Nachbarschaft!” ist eine emotionale und aktivierende Kampagnenklammer. Sie funktioniert zum einen auf der B2B-Ebene, auf der die Buchhändler von der Kampagne begeistert und über einzelne Maßnahmen innerhalb des “Gesamtfahrplanes” informiert werden. Und sie funktioniert in der B2C-Kommunikation mit den Endkunden der einzelnen Buchhandlungen, lädt den lokalen Handel emotional auf und verzahnt aktiv mit den jeweiligen Onlineshops.

mehr Details ...

Das Kampagnensignet ist farblich flexibel gehalten. So können die Buchhändler das Logo in ihren individuellen CD-Farben verwenden. Die Werbemittel sind so angelegt, dass sie ebenso farblich als auch mit Logo, Adresse, URL etc individualisiert werden können. Verschiedene Werbemittel werden den Buchhändlern über die Plattform Canva zur Verfügung gestellt.

Der Einstieg zum Auftakt der Kampagne Ende 2021 war ein attraktives Gewinnspiel für alle Endkunden aller teilnehmenden Buchhandlungen. Das Gewinnspiel hat in einer Kombination Online und Offline stattgefunden.

Bei der jüngsten Aktion Mitte 2022 haben wir uns der bewährten Methodik der Rezensionen bedient und diese ebenso in die Offlinewelt geholt wie auch nachbarschaftlich aufgeladen und ihnen so eine markengerechte Relevanz gegeben. Unter dem Motto „Deine Nachbarn, deine Empfehlung“ können Kunden entweder offline mittels Bewertungskärtchen in Form eines Lesezeichens oder in den Onlineshops der Buchhandlungen das gelesene Buch rezensieren. Die Rezensionen werden natürlich online und auch vor Ort in den Buchhandlungen präsentiert. So sorgen Lesetipps aus der Nachbarschaft für neue Inspiration bei Leserinnen und Leser im Laden ebenso wie im Onlineshop und sind ein sichtbares Zeichen für die Verbundenheit mit den Menschen vor Ort.

Die Kampagne “Auf digitale Nachbarschaft!” läuft noch. Die Klammer ist bewusst zeitlich unbefristet angelegt. Weitere Maßnahmen sind in Planung.

Insbesondere zum Einsatz kommende Kompetenzen

Markenberatung, Strategie, Konzept, Idee, Text, Gestaltung, Onlineumsetzung, Aktivierung, Individualisierung von Werbemitteln, Gewinnspiel, Vertriebsunterstützung

No Results Found

The posts you requested could not be found. Try changing your module settings or create some new posts.